Residenz Nähe Spedale degli Innocenti

Die Piazza della Santissima Annunziata (Platz der Heiligen Jungfrau), 150 Meter von der Residence Hilda entfernt, ist einer der schönsten Plätze in Florenz und geistlich gesehen sicherlich der bedeutendste Platz für die Florentiner: der Platz ist einer der ältesten Wohltätigkeitsorte der Welt, vor allem dank des Spedale degli Innocenti (Hospital der Unschuldigen Kinder, 1445), nicht nur ein einfaches Waisenhauses (das erste in Europa), sondern auch eines der ältesten Findelhäuser der Welt, das sich gleich zu Beginn auf die Aufnahme von Neugeborenen spezialisiert hatte, die aus welchem Grund auch immer (daher der Name „Unschuldige“) abgegeben oder ausgesetzt wurden.

Die Piazza della Santissima Annunziata ist auch ein architektonisches Meisterwerk ohne Seinesgleichen, das erste Beispiel von Renaissance-Architektur, an deren Bau im Wechsel die bedeutendsten Künstler der Zeit, von Antonio da Sangallo il Vecchio zu Michelozzo, von Leon Battista Alberti zu Brunelleschi, beteiligt waren. Letzterem ist die Schaffung des Portikus (oder Loggia oder Loggiata) des Spedale degli Innocenti zu verdanken, der an drei der vier Seiten, die den Platz umgeben, verläuft: ein Eindruck von Harmonie und Ausgeglichenheit, die den Besucher auch heute noch ins Schwärmen bringt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Piazza della Santissima Annunziata sind:

Das Spedale degli Innocenti (Hospital der Unschuldigen Kinder), das seine gemeinnützige Tätigkeit bis heute fortsetzt. Es beherbergt zwei Kindergärten, eine Vorschule, drei Familienhäuser für Kinder in Pflegefamilien und Mütter in Schwierigkeiten sowie einige Forschungsbüros von Unicef.
Die angeschlossene Pinacoteca dello Spedale ist ein Museum von unschätzbarem Wert, das vor kurzem restauriert wurde und der Öffentlichkeit zugänglich ist: darin befinden sich Meisterwerke der Renaissance, darunter Werke von Luca della Robbia, Sandro Botticelli, Domenico Ghirlandaio. Wer das Museum besucht, kann im Caffè del Verone eine Pause einlegen und den herrlichen Blick auf Florenz und die Kuppel Brunelleschis genießen.
Das Loggiato dei Serviti oder die Loggia dei Servi di Maria, befindet sich gegenüber dem Krankenhaus und passt sich architektonisch an.
Der Platz wird von der Basilika der Santissima Annunziata geschlossen, ein bedeutendes Beispiel florentinischer Architektur, die dem christlichen Glauben gewidmet wurde. In ihr befinden sich Werke und Fresken von Bronzino, Poccetti, Pontormo, Perugino und La Pietà sowie eine großartige Skulptur von Baccio Bandinelli.
Letztlich nicht zu vergessen das Archäologische Nationalmuseum, das auch vom Eingang des Palazzo della Crocetta aus zugänglich ist.

Eine Residenz in der Nähe des Spedale degli Innocenti und der Piazza della Santissima Annunziata ist ideal, wenn Sie sich Zeit nehmen möchten, diese Sehenswürdigkeiten von Florenz zu besuchen. Wir erinnern Sie auch daran, dass der Platz Schauplatz von Kultur- und Musikfestivals, Sommerkonzerten von internationalem Interesse sowie Kunst- und Antiquitätenmärkten ist.

Buchen Info Anfragen